Pfadfinderstufe

Die Pfadfinder besteht zum größten Teil aus Juungpfadfindern die herangereift sind und nun die nächsten Herausforderungen und Abenteuer begehen wollen. In dieser Stufe kommen oft auch neue Freunde quer dazu die mal schauen wollten was Pfadfinderei ist und ob es etwas ist an dem sie auch Spaß haben.


Jetzt geht es schon ums eingemachte, die Grupenmitglieder lernen hier ihr eigenes Boot zu führen, Fahrten zu planen und nach und nach zu beweisen, dass sie bereit sind für die nächste Stufe.


Pfadfinder sind auch in Trupps eingeteilt. Seit jeher gibt es einen Trupp im Stamm der sich auch dienstags nach den Wölflingen und Jungpfadfindern trifft. Los geht es um 19:30 Uhr im Gemeindekeller.

Pfadis kurz umrissen

Pink Fluffy UniNürgs nennen sich die Mitglieder der Pfadfinderstufe und sind alle zwischen 13 und 16 Jahren alt und treffen sich nach den Wölflingen und Jungpfadfindern zwischen 19:30 und 21:00 Uhr. Vielleicht hast du Lust, dich mal dazuzusetzen? Schreib ihnen eine Mail oder lies mehr über die Pfadfinder!